Inhalte

Programm im Park bietet Inhalte aus den Bereichen

Budo – Wushu – Qi Gong

 

Budo
(japanisch: Weg der Kriegskünste)

Kata (Formen) und Partnerübungen mit dem Jo (Stock) und dem Bokken (Holzschwert), sowie ein generelles Verständniss von Budo, bilden eine Teil der Inhalte von  Programm im Park.
… mehr über Budo, Kata, Kumitashi, Jo und Bokken

Wushu
(chinesich: Kampfkunst/Kung Fu)

Die Kampfkünste Chinas unterteilen sich in die Inneren Stile und die Äußeren Stile. Die Inneren Stile gliedern sich in drei Säulen:
Taiji – Xing Yi – Bagua
…mehr über Inneres Wushu, Taiji, Xing Yi und Bagua

Qi Gong
(chinesich:Energie* Arbeit)
*Qi ist ein Eigenbegriff der Daoistischen Philosophie, wird jedoch häufig mit Energie übersetzt was den Bedeutungshorizont des Begriffs jedoch nicht immer gerecht wird.

Qi Gong ist der Überbegriff für verschiedene Ausrichtungen von Training; Körperlicher und Geistiger Art. Man unterscheidet Modernes Qi Gong von Traditionellem und hier (wie auch im Wushu) zwischen Innerem und Äußerem.

Die Übungen, die für Programm im Park ausgewählt werden gelten in erster Linie der Einführung in das Qi Konzept – dem Arbeiten mit Qi.

…mehr über Modernes und Traditionelles Qi Gong und über das Qi Konzept der Daoistischen Philosophie