Medien

Prof. Dr. Zhu Wenjun und Dr. Gerd Helmer im Kölner Stadt-Anzeiger

Prof. Dr. Zhu Wenjun über „Qi“ in einer Serie des Kölner Stadt Anzeigers:
Dr. Gerd Helmer -siehe Artikel, ist Referent der Diplomarbeit von Sebastian Nippold: „Die chinesische Kampfkunst Baguazhang – Das Baguazhang im Kontext der Daoistischen Philosophie“ und war sein Vorgesetzter im Philosopischen Seminar der Deutschen Sporthoschschule Köln. Dort besuchte Sebastian Nippold auch seine Veranstalltung: „Einführung in die Philosophie der chinesischen Kampfkünste“, die den Impuls setzte Schüler von Zhu Wenjun zu werden. In den Lehrerausbildungen von Prof. Dr. Zhu Wenjun leitete Dr. Gerd Helmer die Fachtheorie.

Um den Artikel zu lesen bitte auf das jeweilige Bild klicken, mit der ´Zukück´-Funktion Ihres Browser gelangen sie zurück zur Auswahl.

Die Kraft in Mir, Seite 1

„Die Kraft in Mir“, Kölner Stadt-Anzeiger, Magazin, Dienstag, 18. Oktober 2011 – Nr. 242

 


 

Diplomarbeit von Sebastian Nippold

„Die chinesische Kampfkunst Baguazhang – Das Baguazhang im Kontext der Daoistischen Philosophie.“ Deutsche Sporthoschule Köln, 2008

 


 

Taiji und Dehnübungen im Fuxing Park in einem Bericht im National Geographic

National Geographic, August 2008